GLAUBENSBEKENNTNIS

Hier erfährst du mehr über unsere Glaubensgrundlagen

WIR GLAUBEN

UNSER BEKENNTNIS

WIR GLAUBEN AN…

1.  …den einen Gott und Schöpfer: Gott den Vater, Gott den Sohn und Gott den Heiligen Geist.

 

2. …die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus, des Sohnes Gottes. Wir glauben an seine jungfräuliche Geburt, sein sündloses Leben, seine Wunder, seinen stellvertretenden Sühnetod, die Auferstehung seines Leibes, sein Auffahren in den Himmel zur Rechten des Vaters, seine stetige Fürbitte für die Gläubigen und seine baldige Wiederkunft, um zu richten die Toten und Lebendigen.

 

3. …die Person des Heiligen Geistes als Tröster und Beistand der Gläubigen, sein Wirken mit seinen Früchten und Gaben in der Gemeinde und im Leben der Gläubigen.

 

4. …die Bibel als das lebendige Wort Gottes – ihre Unfehlbarkeit, Vollmacht und Unvergänglichkeit – als Grundlage jeder christlichen Lehre.

 

5. …die Verlorenheit aller Menschen und die Notwendigkeit einer „geistlichen neuen Geburt“ durch den Glauben an Jesus Christus.

 

6. …das Praktizieren des Abendmahls, sowie an das Praktizieren der Glaubenstaufe auf Grund eines klaren Bekenntnisses von Jesus Christus für alle Gläubigen durch vollständiges Untertauchen im Wasser.

 

7. …die weltweite Gemeinde als Leib Christi, in der jeder Gläubige, der einer lokalen Ortsgemeinde zugehörig ist, aktiv am Gemeindeleben teilnimmt.

 

8. …die verschiedenen geistlichen Gaben, die das Neue Testament lehrt, wie prophetische Rede, Sprachengebet, Heilung usw. Wir fördern und praktizieren diese Gaben, wobei wir bemüht sind, ihre Authentizität nach den Kriterien des Neuen Testaments zu prüfen und zu beurteilen und sie weder über- noch unterzubewerten.

KERNWARHEITEN

HAUPT PFEILER

TAUFE

Die Taufe wird von Jesus angeordnet und ist ein Symbol unserer Vereinigung mit ihm in seinem Tod, Begräbnis und Auferstehung.

 

GEMEINDE

Die Gemeinde besteht aus allen, die durch Gottes Gnade gerechtfertigt worden sind und ihren Glauben allein auf Christus setzen.

 

ABENDMAHL

Das Abendmahl ist eine öffentliche Verkündigung der rettenden Gnade des Herrn in unserem Leben durch seinen Tod am Kreuz für unsere Sünden.

 

VATER

Der Vater hat grenzenloses Wissen und Macht und Autorität über alles Leben.

 

SOHN

Jesus Christus ist der verheißene Messias Israels, der menschgewordene Gott, die zweite Person in der Dreieinigkeit.

 

HEILIGER GEIST

Der Heilige Geist, ein gleichberechtigtes Glied in der Dreieinigkeit, überführt die Welt von ihrer Schuld, bewohnt den Gläubigen und befähigt ihn zu einem christuszentrierten Leben.

 

KONTAKTFORMULAR

Bürozeiten: Dienstag & Freitag 10:00-16:00 Uhr
(Nach Möglichkeit zuvor einen Termin telefonisch vereinbaren)
Tel: 08389/929566

SPENDEN:

BANK: Sparkasse Lindau | EMPFÄNGER: Bund freik. Pfingstgemeinden, Lindau

IBAN: DE27 7315 0000 0000 0002 73 | BIC: BYLADEM1MLM